Ein Unternehmen mit Traditon

Schön, das wir Sie auf unser Homepage begrüßen dürfen

Mit zwei Modehäusern in Emstek,  13 Mitarbeitern und über 600 m² Verkaufsfläche bieten wir eine große Auswahl an Damen-, Herren- und junger Mode an. Als eines der ältesten Einzelhandelsgeschäfte in Emstek legen wir seit 1925 großen Wert auf Service & Beratung.

 

Lassen Sie sich überraschen von unserem Sortiment, tollen Mitarbeitern und der angenehmen Atmosphäre im Stammhaus an der Langen Straße, sowie in der Filiale "DISTRICT" am Marktplatz in Emstek.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir bauen um!! Teilräumungsverkauf wegen Umbau 

Noch bis zum 04. August tolle Rabatte in allen Abteilungen

Im August kommen die Handwerker und dann wird unser Haus renoviert und umgebaut. Wir möchten auch in Zukunft für unsere Kunden ein tolles Ambiente bieten. 

Als erstes werden wir unsere Beleuchtung austauschen. Auch wenn die jetzige erst 8 Jahre alt ist, gibt es heute wesentlichen energieeffizentere Leuchten. Sie sparen viel Strom und bringen unsere Ware in ein besseres Licht.

 

Außerdem bekommen wir noch einen neuen Street One Shop. Diese Marke führen wir schon seit über 20 Jahren. Mit Holz und edelen Metallelementen wird die Abteilung ab Herbst in einem neuen Glanz erscheinen. 

 

Damit der Einkauf nicht zu stressig wird können Sie ab der kommenden Saison in unserer neuen Cafeecke leckere Kalt- und Warmgetränke geniessen. Dann macht das Einkaufen richtig Spaß.

 

Bis es aber soweit ist, brauchen wir Platz für den Umbau. Aus diesem Grund haben wir unsere Sommerware bis zu 70% reduziert. Außerdem bekommen Sie auf das gesamte restliche Sortiment 20 % Umbaurabatt.

Nutzen Sie diese Möglichkeit noch bis zum 04. August. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Margarethenmarkt am 14. und 15. Juli 2018

Verkaufsoffener Sonntag von 12 bis 17.00 Uhr

Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli, lockt wieder der Emsteker Margarethenmarkt mit einem bunten Programm für die ganze Familie.

 

Das Besondere in diesem Jahr: Aufgrund der Übertragung des WM-Finales startet der verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr bereits um 12 Uhr und endet um 17 Uhr. So können alle Besucher, Einzelhändler sowie deren Mitarbeiter gemeinsam das Finale live beim Public Viewing auf dem Marktplatz genießen.

 

Auf der Kirmesmeile können sich die Besucher auf das Fahrgeschäft „Kindertraum“, Ballwerfen, eine Riesenhüpfburg mit integrierten Treppen und Rutschen sowie einen Segway Parcours freuen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Eiswagen, ein Crêpes-Wagen, Süße Spezialitäten, ein Fischwagen und auch Imbiss- und Getränkewagen dürfen natürlich nicht fehlen. 

 

Der Margarethenmarkt startet am Samstagnachmittag mit einem Luftballon-Wettbewerb, zu dem die Gemeinde Emstek alle Kinder der Gemeinde herzlich einlädt. Ab 15.00 Uhr erhalten die Kinder ihren Luftballon sowie die Teilnehmerkarte, die sie – bei den ganz Kleinen mit Hilfe der Eltern – ausfüllen müssen. Pünktlich um 15.30 Uhr findet im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Margarethenmarktes mit Freibier und kostenlosen nichtalkoholischen Getränken der Start der Luftballon-Aktion statt. Alle am Luftballonwettbewerb teilnehmenden Kinder erhalten einen Gutschein, der am Samstag oder Sonntag auf dem Margarethenmarkt eingelöst werden kann.Dann heißt es Daumen drücken und auf günstige Winde hoffen, denn der Ballon, der die weiteste Strecke zurücklegt, wird prämiert.Dazu muss die ausgefüllte Karte, die am Ballon befestigt war, bis zum 01. September 2018 an die Gemeinde Emstek zurückgeschickt werden. 

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Bummelpass, mit dem die Kinder am Samstag günstigere Preise für Karussellfahrten, Ballwerfen und an verschiedenen Verkaufsständen erhalten. Der Bummelpass wurde an alle Schul- und Kindergartenkinder aus der Gemeinde Emstek verteilt.

 

Gegen 18.00 Uhr startet am das Beach-Volleyball-Turnier unter dem Motto „Zuschauen – Anfeuern – Mitmachen“. Das Turnier wird von der Ratsstube und der Gemeinde Emstek organisiert. An den Start gehen Mannschaften mit je 4 Spielern (Mindestalter der Spieler/innen 16 Jahre). Dabei darf jeder Spieler im Verlauf des Turniers nur für ein Team antreten. Im Anschluss an das Turnier steigt wieder eine große Beach-Party. 

Der Sonntag startet um 10.00 Uhr mit dem großen Floh- und Trödelmarkt und dem Flohmarkt für Kinder. Am Nachmittag können dann die Kirmesbesucher beim verkaufsoffenen Sonntag bereits ab 12.00Uhr durch die Geschäfte bummeln und sich über ein breitgefächertes Warenangebot sowie zahlreiche Kirmesangebote und Rabatte freuen.Hier lohnt sich auch eine weitere Anreise! Pünktlich zum Beginn des Finales des Fußball-WM schließen die Geschäfte dann wieder, damit alle gemeinsam das Spiel auf dem Marktplatz erleben können.

Von 14.00 bis 16.00 Uhr wird auf dem Marktplatz für alle Besucher leckerer Kuchen und Kaffee angeboten. In der Zeit von 15.00 bis 16:30 Uhr haben die Kirmesbesucher bis 10 Jahre die Möglichkeit, sich auf eine spannende Schatzsuche zu begeben. 

 

Fußball-Fans aufgepasst: Am Samstag um 16.00 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr werden die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft auf einer 3 x 2 Meter großen LED-Wand live auf dem Marktplatz übertragen.